Wesley Crusher war in JJ Abrams Star Trek

Nun, wer hätte das gedacht? Der Typ, der den Charakter spielte, den jeder in Star Trek The Next Generation hasste, den jetzt jeder wegen seiner blogtastischen Webpräsenz und seiner Bereitschaft, sich über sich selbst lustig zu machen, liebt (wie in seinem jüngsten Auftritt in The Big Bang Theory, siehe Abbildung oben). hat ergeben, dass er bei JJ Abrams ‚Neustart von Star Trek mitgespielt hat.

In einem Posting gestern auf seiner Website, WWdN, erzählt er, wie Abrams langjähriger Freund Greg (Heroes) Grunberg ihm den Hinweis gab, dass Abrams nach Synchronsprechern für den Film gesucht habe.

"Ungefähr 24 Stunden später rief mich JJ Abrams an. Es war eine unterhaltsame Unterhaltung, ich konnte nicht glauben, dass er wollte, dass ich an seinem Film arbeite, und er konnte nicht glauben, dass ich es tun wollte. Er fragte mich, ob ich Interesse daran hätte, ein paar Romulaner zu spielen, und ich glaube, ich habe meine Hand über das Telefon gehalten, damit er mich nicht vor Vergnügen quietschen hören konnte, bevor ich ihm ruhig sagte, dass ja, ich dachte, ich könnte das tun. Ich erinnere mich nicht genau, warum, aber wir waren uns einig, dass es besonders cool wäre, es geheim zu halten, bis der Hitzetod des Universums einsetzt. Ein unglaubliches Stück, von dem nur eine Handvoll Menschen auf der Welt wissen würden … es sei denn, wir sagten es ihnen."

Scheint, dass die DVD-Veröffentlichung des Films diesen Plan durchkreuzt hat: "Soweit ich weiß, wussten nur ein Dutzend Menschen auf der Welt davon, bis einige sich einmischende Kinder und ihr Hund bei Viacom diesen Sommer davon erfuhren und sagten, wir müssten mir Anerkennung und Zeug geben.)"

Es gibt viele weitere Informationen zu Wheatons Rolle (n) im Film in der sehr unterhaltsamen Veröffentlichung.