Wütenden Anhänger fahren

Wütenden Anhänger fahren

Nicolas Cage bekommt einen letzten Schuss auf Erlösung in einem neuen 3D-FilmWütend machen,Das hat gerade seinen ersten Trailer auf das Interweb gebracht.

Voller Explosionen packt Cage Einzeiler aus und sieht dabei höllisch gemein aus. Ganz zu schweigen von Amber Heard in Jeans-Hotpants. Es ist eine Orgie von Blockbusters-Klischees&eacute, s, das noch schafft, unsere Maschinen Summen zu erhalten.

Das ist vor allem William Fichtner zu verdanken, der anscheinend die ganze Show unter Cages heißen Rädern rausklauen konnte.

Cage spielt die Hauptrolle als toter Mann, der der Hölle entkommt, um seine Tochter zu rächen. Die einzige Sache ist, dass Fichtners Agent des Teufels auf seinem Schwanz ist und nicht aufhören wird &lsquo, bis er ihn zurück in die Hölle gezogen hat.

Schauen Sie sich den Trailer unten an…

https://youtube.com/watch?v=E7SKuq0aLug

Es gibt drei Dinge, die Nic Cage gerne im Kino macht: Er liebt es, einen Anti-Helden zu spielen, er liebt es, sehr schnell Autos zu fahren und er liebt es, Waffen zu schießen.

Wütend machenscheint ihm die Chance zu geben, alle drei (größtenteils zur gleichen Zeit) in Netzhaut-3D zu machen. Und wenn Cage glücklich ist, sind wir glücklich – meistens.

Wütend machenöffnet im Jahr 2011.