X-Men: First Class landet Alice Eve

X-Men: First Class landet Alice Eve

Das Hollywood Babe, zuletzt gesehen inSex und die Stadt 2undSie ist nicht in meiner Liga, gesellt sich zu den kürzlich besetzten Michael Fassbender (als Magneto), James McAvoy (als Prof X) und Benjamin Walker als Klassenkamerad Beast.

Keine weiteren Details darüber, wie Frost an den Bildschirm angepasst wird, aber wir wissen, dass die Figur in den Comics ein ehemaliges Mitglied des Hellfire Clubs ist, einer Gruppe böser Mutanten.

Frost ist ein unverschämter Flirt und hat keine Angst davor, zu zeigen, was sie hat, und lässt Mystique in der fleischblitzenden Abteilung für ihr Geld davonlaufen. In Bezug auf Fähigkeiten ist sie auch in der Lage, ihre Haut in gehärtete Diamanten zu verwandeln, die sie vor Angriffen schützen (und daher der Name)..

Frost erschien zuerst inUnheimliche X-Men # 129als Mitglied der X-Men. Sie machte sich schnell einen Namen, als sie eine Affäre mit Scott Summers (Cyclops) hatte, während er mit Jean Gray verheiratet war.

Wird dieses Liebesdreieck es in den Film schaffen? Mit Produzent Bryan Singer, der angibt, dass sich der Film hauptsächlich auf Magneto und Prof X konzentrieren wird, sind wir nicht sicher, ob es Platz dafür gibt – auch wenn es sich um eine anständige Nebenhandlung handeln könnte.

Der Charakter von Frost tauchte zuerst kurz auf der großen Leinwand in aufX-Men Origins: Wolverine, gespielt von Tahyna Tozzi.