Xbox Project Scarlett VR ist möglicherweise in Arbeit, mit entdeckten Patenten für Motion Controller, Stylus und Begrenzungsmatte

Xbox Project Scarlett VR ist möglicherweise in Arbeit, mit entdeckten Patenten für Motion Controller, Stylus und Begrenzungsmatte

Xbox Project Scarlett – die nächste Generation der Xbox-Konsole, die für Holiday 2020 bestätigt wurde – könnte ein umfassendes Set an Virtual-Reality-Zubehör enthalten, einschließlich einer Begrenzungsmatte, eines Stifts und eines Paares von Bewegungssteuerungen, wenn das neueste von Microsoft eingereichte Hardware-Patentdokument vorliegt geglaubt werden.

Wie Twitter UserWalkingCat erstmals entdeckte, wurden bereits im März 2018 zwei US-Patente von Microsoft angemeldet, die jedoch erst jetzt öffentlich zugänglich gemacht wurden, wie auf der FreePatentsOnline-Website zu sehen ist.

Man beschreibt eine "Eingabegerät mit sechs Freiheitsgraden", während der andere als gefüllt ist "Bodenmatten-Aktivitätsbereich der virtuellen Realität". Die begleitenden Bilder in den Dokumenten zeigen, dass Microsoft eine Begrenzungsmatte, einen Stift und einen Satz von Motion Controllern für die virtuelle Realität entwickelt, wobei in einigen Skizzen ein VR-Headset und eine Xbox Kinect-Kamera gut sichtbar sind.

Xbox Project Scarlett VR ist möglicherweise in Arbeit, mit entdeckten Patenten für Motion Controller, Stylus und Begrenzungsmatte

Es ist nicht festgelegt, ob diese Elemente speziell für die Xbox-Plattform entwickelt werden, und es ist durchaus möglich, dass sie es nie über die Forschungsergebnisse hinaus geschafft haben &amp, Entwicklungsphase bei Microsoft HQ, aber es wäre nicht fantasievoll zu schließen, dass Xbox Project Scarlett mit irgendeiner Form von VR-Erfahrung kompatibel ist, die die lambastierte Kinect Motion Capture-Technologie von Xbox One wieder integrieren könnte.

Xbox-Chef Phil Spencer hat öffentlich Interesse daran bekundet, Virtual Reality in Zukunft auf die Xbox-Plattform zu bringen, während die früheren Patente von PlayStation darauf hindeuteten, dass Sony VR für PS5 auch nicht aufgibt. Im besten / schlimmsten Fall könnten wir also alle nächstes Jahr um diese Zeit als Master Chief in Halo Infinit herumwirbeln.

Weitere Informationen finden Sie in den größten neuen Spielen von 2019 und darüber hinaus auf dem Weg oder in unserer neuesten Folge von Dialogoptionen weiter unten.