Zelda Rubinstein stirbt im Alter von 76 Jahren

Leider fällt es uns zu berichten, dass die Szene-Killer von Steven Spielberg wegweisend sind &lsquo, Klassiker der Achtzigerjahre ist vergangen.

Trotz Berichten, dass sie Anfang dieses Monats nach einem Kampf gegen ihre Krankheit auf dem Weg der Besserung war, wurde Rubinstein von ihrer Lebenserhaltung befreit und starb im Barlow Respiratory Hospital in Los Angeles auf natürliche Weise im Schlaf.

Eric Stevens, Agent der kleinen Schauspielerin, sagte gegenüber RadarOnline.com: "Sie hatte anhaltende Gesundheitsprobleme und leider wurde sie endlich eingeholt."

In der Zwischenzeit sagte ein Freund: "Sie war sehr in Frieden, als sie sich endlich ausruhte … Die Welt hat definitiv jemanden ganz besonderen verloren."

Rubinstein wurde nach ihrem Auftritt bei Horror- und Science-Fiction-Fans gleichermaßen zum Kult-LieblingPoltergeistals psychischer Geisterflüsterer Tangina. Sie spielte auch in der ersten Fortsetzung des Films mitSechzehn KerzenundNational Lampoon’s letzter Auswegunter anderen.

Hier ist etwas zu ihren Ehren:

https://youtube.com/watch?v=q616brD5APg%2526hl%3Dde_GB%2526fs%3D1%2526rel%3D0